All posts filed under: Miss L.

Einfache Gepäckanhänger

In diesem Tutorial steckt nicht nur eine ausführliche Anleitung, wie ihr aus Blache stabile Kofferanhänger machen könnt, sondern auch ein kleines Schnittmuster zum Ausdrucken. Ich finde, Miss L. sollte nicht die einzige bleiben, die mit coolen, bunten Adressschildchen verreist, oder? Hier entlang!

Wiederverwertbare Beutel

Seid ihr es auch leid, im Supermarkt immer unzählige Plastiksäckchen vollzupacken? Ich habe mir eine günstige und gleichzeitig umweltschonende Variante ausgedacht. Ihr braucht lediglich einen alten Vorhang, eine Nähmaschine – und schon kanns losgehen. Die Anleitung findet ihr hier.

Eine Stadt aus Beton

Es muss nicht alles praktisch sein. Manchmal reicht es auch, wenn ein DIY-Produkt einfach nur hübsch ist. So wie diese kleinen Hütten, die ich erst betoniert und dann noch mit Modge Podge verschönert habe. Ihr findet die Anleitung wie immer unter meiner Rubrik „Miss L.“ im Migros-Magazin. Bitte hier klicken!

Perfekte Filzschleifen

Kleine Schleifen verschönern jedes Geschenk. Ihr könnt die Dinger kaufen, oder ihr macht die Mäschli selbst. Alles, was ihr dafür benötigt, ist Filz, Leim und eine scharfe Schere. Miss L. (das bin ich – nur fürs Protokoll…) hat für euch eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zusammengestellt. Hier entlang!

Wandbehang aus Wolle

Erinnert ihr euch an die ollen Dinger, die in den Achtzigern nahezu jede Wand verunstalteten? Geknüpfte Staubfänger und so? Keine Sorge, ich will die hässlichen Teile nicht zurück. Wie wäre es stattdessen mit einer modernen Interpretation? Das Tutorial dazu gibts bei Miss L., bitte hier klicken!

Güldene Kerzenständer

Ich wollte schon lange mal mit superdünner Metallfolie in Gold- und Kupferoptik arbeiten. Die Materialien lagen zwar schon lange in unserem Keller, aber bisher fehlte mir das „richtige“ Projekt. Doch nun habe ich es endlich geschafft. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung für diese wunderschönen Holzkerzenständer mit Blingbling gibt’s im Migros-Magazin bei Miss L. (Zur Erinnerung: Das ist meine DIY-Kolumne dort. Brotjob und so.)

Sterne für alle!

Butterbrottüten gehen. Oder winzige Papiertüten aus dem Bastelladen. Vielleicht klappt es sogar auch mit dicken Einkaufssäcke aus der Migros. Alles, was ihr braucht, ist eine Schere und Leim. Und schon kann die Sternensause losgehen. Das passende Tutorial gibt’s bei Miss L., meiner DIY-Kolumne im Migros-Magazin.

Rope Bowls im Ombre-Look

Nun hat es mich auch erwischt: Ich bin im Seilfieber und nähe ab sofort alle Körbe selbst. Das ist easy-peasy schnell erledigt und führt zu wunderbaren Ergebnissen. Denkt nur daran, viel Seil und viel Garn einzukaufen… Mein Rope-Bowl-Tutorial ist wie immer bei „Miss L.“ im Schweizer Migros-Magazin erschienen. Ihr findet es hier.

DIY-Gürtel

Wollt ihr euch auch ab sofort eure eigenen Gürtel machen? Kein Problem! Ihr braucht neben einem Riemen, einer Schnalle und Nieten nur ein paar Werkzeuge. Und schon kann es losgehen. Zum dazugehörigen Tutorial geht’s hier entlang.    

Experimente mit Fototransfer

Wusstet ihr, dass man Bilder problemlos auf andere Untergründe übertragen kann? Na, dann seid ihr definitiv schlauer als ich. Für mich ist Mod Podge, ein Fototransfermedium, gewissermassen die Entdeckung des Jahres. Wie genau das geht, erfahrt ihr wie immer bei Miss L., meiner DIY-Kolumne beim Schweizer Migros-Magazin.

Filzkugelspiele

Filz, Filz und nochmals Filz. Was für ein cooles Naturmaterial. Ich habe dieses Mal eine Anleitung erstellt, wie auch ihr mit wenig Aufwand stylische Filzkugeluntersetzer herstellen könnt. Klickt euch rüber zu meiner DIY-Kolumne beim Migros-Magazin.

Den perfekten Farbton finden

Kennt ihr das? Diese Wand müsste dringend neu gestrichen werden. Nur in welchem Farbton? Was, wenn das schief geht? Lass uns doch lieber zu Weiss greifen… Echt? Nein, bitte nicht. Es ist nämlich gar keine Hexerei, den richtigen Ton zu finden. Schaut mal, ich habe euch ein kleines Tutorial zusammengestellt: Die neue Wandfarbe finden – Miss L. by Migros-Magazin